Wie kannst du bei Jurtenland mitmachen?

Als registriertes Mitglied hast du auf Jurtenland.de viele Möglichkeiten, dich zu beteiligen. Egal ob mit deinen Fragen oder mit deinem Können, mit deinem Engagement wächst und gedeiht Jurtenland. Hier bekommst du ohne großen Aufwand hilfreiche Tipps und kannst dich auch wieder mit deiner eigenen Person revanchieren.

Deine Fragen und Antworten auf Jurtenland.de

Was du schon immer mal wissen wolltest, dich aber nie zu fragen getraut hast. Im Forum von Jurtenland versuchen wir dir zu helfen, auch und gerade wenn es vielleicht die einfachen Dinge sind. Oder du hast Antworten auf die Fragen von anderen. Dann lass uns daran teilhaben! 

Dein Blog auf Jurtenland.de

Jedes angemeldete Mitglied kann seinen eigenen Blog auf Jurtenland führen. Bist du oft mit der Kohte auf Fahrt? Gehst du mehrmals im Jahr mit der Jurte ins Lager? Nutzt du die Schwarzzelte bei LARP und Mittelalter-Veranstaltungen? Oder schwelgst du auch nur in alten Erinnerungen, weil du schon von 40 Jahren in der Kohte geschlafen hast. Geschichten gibt es viele und noch mehr würden sie gerne lesen.

Deine Galerie auf Jurtenland.de

Hast du Bilder mit Kohten und Jurten und allem, was sich daraus machen lässt? Dann eröffne deine eigene Galerie auf Jurtenland . Jedes angemeldete Mitglied kann in einer Galerie seine Fotos mit anderen Schwarzzelt-Begeisterten teilen. 

Deine Artikel auf Jurtenland.de

Hast du gute Tipps für den Aufbau der unterschiedlichen Konstruktionen? Experimentierst du gerne mit den vielen Möglichkeiten von Kohte und Jurte? Baust du gerne schwarze Zelte und erzählst am liebsten anderen davon? Wir machen dich zum Autor von Jurtenland. Als Autor kannst du eigene Artikel schreiben, sie in unsere Bücher eingliedern, mit anderen zusammen bestehende Artikel verbessern oder vielleicht auch nur Korrektur lesen, wenn du dir vorgenommen hast, den Fehlerteufel in dieser Welt auszurotten. Sprich uns einfach an: ralph@jurtenland.de

Deine Sprache auf Jurtenland.de

Kohte und Jurte gehen langsam um die Welt. Sie kommen aus Lappland und der Mongolei. In Deutschland sind sie während der letzten 80 Jahre groß geworden. Und langsam entdecken auch die Franzosen, Belgier, Engländer, Österreicher, Schweizer... die klassischen Schwarzzelte. Gerne möchten wir die Inhalte von Jurtenland auch auf französisch und englisch anbieten. Bist du nicht der kreativste, aber fit in einer der Sprachen? Machst du gerne Übersetzungen, aber schreibst keine eigenen Texte? Dann hilf uns Jurtenland mehrsprachig zu machen. Sprich uns einfach an: ralph@jurtenland.de

Hast du den Wunsch dich zu beteiligen? Melde dich an! Bei allen Möglichkeiten begleiten wir dich gerne und zeigen dir, wie es geht, falls sich etwas nicht von selbst erklärt. Wichtig ist einfach, dass du dich anmeldest. Die meisten Optionen findest du dann unter dem Menuepunkt Schreiben. Dort kannst du bloggen, Fäden in Foren eröffnen usw.

Wie ist das mit deinen Rechten?

Du selbst kannst auf Jurtenland bestimmen, wie deine Texte und Bilder geschützt sind und in welchem Maße du sie anderen zur Nutzung freigeben kannst. Jurtenland selbst stelt seine Inhalte weitestgehend unter die Lizenzen von Creative Commons. Damit erlauben wir die Weiternutzung z.B. auf der Homepage deines Stammes, deines Vereins, verhindern jedoch die kommerzielle Nutzung und haben festgelegt, dass unser Namen als Quelle bei der weiteren Verbreitung mit angegeben werden muss.

Ebenso kannst du z.B. mit deinen Inhalten auf Jurtenland.de verfahren. Näheres dazu findest du unter hier.  

Tags: 

Kommentare