Die Welt der Schwarzelte in der dritten Dimension

Jurte in 3D

Zeichnen in der dritten Dimension war bisher der Profis vorbehalten, oder zumindest brauchte es viel Übung mit teurer Software, um passabel Ergebnisse zu erhalten. Damit räumt Google nun auf. Kostenlos kannst du dir die Einstiegsversion von GoogleSketchup herunterladen. Im Grunde ein einfaches und intuitiv zu erlernendes 3D-Programm. Auch wer keine Ahnung davon hat ist in einer Woche Design-Profi. Dank einigen guten Lernvideos gelingen selbst komplexe Sachen recht schnell. Die obige Jurte ist das Ergebnis eines Nachmittags nach der Installation der Software.

Doch der Clou kommt erst noch. Denn deine Gebilde kannst du in der Welt von Google veröffentlichen und der ganzen Welt zugänglich machen. So wie du dir auch den Eiffelturm und andere wichtige und unwichtige Dinge direkt in dein Sketchup laden kannst.

Kohte in 3D

Und es kommt noch besser: Du kannst z.B. deine Gebäude bei Google Earth an den richtigen Fleck setzen, so dass dort jeder in der dritten Dimension spazieren gehen kann. So kannst du bestehende Häuser nachbasteln oder das letzte Zeltlager auf die Wiese bei Google Earth plazieren.

Meld dich an, mach mit und füll mit uns die 3D-Galerie mit den verschiedenen Schwarzzelten auf.

Google Sketchup: http://sketchup.google.com

Die 3D-Galerie von Jurtenland findest du dann auch dort

Tags: 

Kommentare