adventure

Wie war es auf der Adventure Southside 2016?

Wie war es auf der Messe? - Adventure Southside 2016 - Jurtenland

Um es kurz zu machen, wir waren begeistert. Mittwoch sind wir losgefahren, um den ganzen Donnerstag bei schönstem Wetter in Eigeltingen unser Schaulager aufzustellen. Freitag lief der erste Messetag etwas schleppend, jedoch hatten wir Spaß beim Bau unserer Kochstelle und auch der Taro und der Jan waren ausgelastet und konnten vielen Menschen zeigen, wie man mit wenigen Hilfsmitteln Feuer macht.

Abends kam das große Gewitter mit Starkregen, aber während es 20 km weiter das Southside-Festival zerlegte, hatten wir in den Jurten zwar nasse Füsse, aber einen warmen und trockenen Kopf.

Samstag und Sonntag ging es dann so richtig los. Viele Besucher erfreuten sich an unserem Camp, den Angeboten und vor allem auch an Crepes und Stockbrot zum Selbermachen.

Unser Video zeigt dir einen kleinen Einblick in die Messe...

RSS - adventure abonnieren

Kommentare