Die Kohte neu erfunden - The Theorie Works

Fotos: The Theory Works

Unsere Kohten sind aus (zugegeben schwerer) Baumwolle. Bereits über 80 Jahre lebt dieses modulare System für Fahrt und Lager. Unabhängig davon hat die in Franken ansässige Outdoorfirma The Theory Works ihr erstes Produkt, einen light weight Shelter aus 40D Ripstop Nylon (beidseitig silikonbeschichtet), auf den Markt gebracht, der abgesehen vom Material der Kohte in Form und Funktion durchaus vergleichbar ist.

Durch das modulare System können sich Benutzer ihren Shelter wie bei der Kohte nach individuellen Ansprüchen zusammenstellen. Einzelne oder mehrere Komponenten können mit Hilfe von Trekkingstöcken oder einer verstellbaren Stange als Tarp benutzt oder zu einem geschlossenen Shelter für bis zu 6 Personen ausgebaut werden. Ausklappbare Seitenwände bieten extra Kopfraum. Alle Komponenten und Zubehör sind einzeln verfügbar, so dass das System beliebig ausgebaut werden kann.

Wie gefällt dir dieser Ansatz einer "leichten Kohte", bzw. deren moderne Abwandlung?

Kommentare