Die Kohte und ihre Einzelteile


Die Kohte besteht aus einigen wenigen wesentlichen Teilen, die du auf Fahrt oder Lager mitnimmst, oder dir zum Teil sogar unterwegs besorgen kannst.
Du brauchst:

  • 4 Kohtenblätter
  • 1 Rauchlochabdeckung
  • 2 Stangen von ca. 4 Meter
  • 1 Kohtenkreuz
  • 3 Seile
  • 8 Heringe
  • Schnur (ohne Abbildung)

Die zwei Stangen kannst du bestimmt direkt vor Ort von einem freundlichen Förster oder Bauern bekommen. Ebenso kannst du dir das Kohtenkreuz selbst unterwegs basteln.
Mit etwas Geschick reichen dir auch zwei Seile. Eines, um die beiden Stangen mit einem Kreuzbund zu verbinden und eines, um das Kohtenkreuz zu verbinden und gleichzeitig ein Ende (mit der richtigen Länge) mit Schlaufe über die Stangen zu legen.

Kommentare