85 Jahre Kohte - 100 Jahre Jugendbewegung

100 Jahre Jugendbewegung - 85 Jahre Kohte - Die Jubiläumskohte - Jurtenland

Die Kohte wird 2013 bereits 85 Jahre alt. Verändert hat sich die Kohte in all den Jahrzehnten kaum. Anlässlich des 100. Jahrestages des Meißnertages 1913 bringen wir eine Kohte in der Optik der ersten Varianten, wie sie von der Jugendbewegung benutzt wurden.

Die naturelle Bordüre wird direkt in der Zeltbahn verarbeitet und nicht wie früher nur aufgenäht. Dies verhindert Stauwasser auf der Plane, welches durch die Naht tropfen würde. Regen wird durch die moderne Verarbeitung einfach abgeleitet.

Die Bordüre kann mit einfachen Mitteln selbst gestaltet werden. Auf Wunsch bieten wir optionale Drucke mit eigenen oder vorgefertigten Motiven an.

Die Jubiläumskohte fertigen wir auf Bestellung. Diese besondere Kohte kannst du ab sofort hier bestellen.

Die letzten Vorbereitungen für die Jubiläumskohte

Vorbereitungen für die Jubiläums-Kohte - Jurtenland

Das Meissnertreffen jährt sich zum 100. Male. Und zudem wird die Kohte 85 Jahre alt. Das war Anlass für eine ganz besondere Idee. In Anlehnung an die ersten Jahre der Kohte haben wir zusammen mit Tortuga eine Kohte mit Bordüre entwickelt.

Früher war diese einfach aufgenäht. Heute ist sie aufwendig direkt in die Plane eingearbeitet.

Diese speziellen Kohtenblätter gibt es ab sofort auf Vorbestellung.

Drei Jurten für den Firmenevent

Drei Jurten für den Firmenevent - Jurtenland

Gleich drei Jurten sollten es sein. Die Großjurte mit 800 cm Durchmesser für ca. 80 Personen zum gemütlich im Warmen sitzen und Essen. Zwei normale mit 600 cm für alle, die gerne am Lagerfeuer sitzen. Rechtzeitig nach dem Aufbau setzt der Schnee ein und zauber eine weiße Landschaft über die Jurten. Die Lagerfeuer brennen und für 120 Personen grillen 70 kg Fleisch über der offenen Flamme.

Liebling, ich hab die Jurte geschrumpft!

Die Kühlschrankjurte

Foto: Uwe Simmeth

Es muss nicht immer größer und größer sein. Diese (Modell-) Jurte zeichnet sich dann eher durch ihre kurzen Maße aus, mit der sie in jede Parklücke passt. Quasi die A-Klasse unter den zahlreichen Jurtengrößen.

Gut geeignet für zwei Personen auf Fahrt, die nicht auf den Luxus einer Jurte verzichten möchten. Oder für den Hund auf dem nächsten Jamboree...

Seiten

Newsfeed der Startseite abonnieren

Kommentare