sponsoring

Vorbereitungen für die große Fahrt

Vorbereitungen für die große Fahrt - DPSG Winhöring - Jurtenland

Die DPSG Winhöring plant im August auf große Fahrt zu gehen. Jurtenland ist dabei, zumindest mit einer Kohte, die wir für das Vorhaben sponsoren. Als Gegenleistung bekommen wir dafür einige Videoclips von der Fahrt mit der Kohte...

Der Trailer von Lorenz verspricht schon mal Gutes. Wir sind gespannt und werden nach dem Sommer berichten, was aus dem Vorhaben wurde.

Eine Jurte fürs Lesefest

Eine Jurte fürs Lesefest

Strahlender Sonnenschein und eine Jurte von Jurtenland. Das Lesefest am Sonntag in Offenburg war ein voller Erfolg. Bestimmt auch wegen unserer Jurte, die wir kostenlos zu Verfügung gestellt haben.

Normalerweise halten wir uns als kleines Unternehmen mit Spenden und Sponsoring etwas zurück, da unsere Möglichkeiten hier nur begrenzt sind. Drei Projekte hatten es uns dieses Jahr jedoch angetan.

Die Kohte steht im Umweltbundesamt

Kohte im Umweltbundesamt

Seit vergangenen Montag steht eine Kohte im Umweltbundesamt. Sie ist damit Bestandteil der Kunstausstellung Uno Due Tree , welche sich der Resource Baum widmet. Die Künstlerin Cornelia Fischer möchte damit einen Meditationsraum in der Ausstellung schaffen, in dem man sich der Künstlichkeit seiner Umwelt bewußt wird.

Uno Due Tree - Auf dem Weg ins Umweltbundesamt

Heute haben wir eingepackt. Am unhandlichsten waren die Fichtenstämme. Die sind jetzt auf dem Dach unseres Wohnmobils verzurrt, um am nächsten Wochenende nach Dessau ins Umweltbundesamt verfahren zu werden. Nicht dass wir glauben, in Sachsen-Anhalt gäbe es keine Bäume...

Unsere Kohte im Umweltbundesamt

uno duo tree im umweltbundesamt

Ende Mai eröffnet die Kunstausstellung "uno due tree" im Umweltbundesamt in Dessau. Diese Ausstellung ist Teil des Projekts "baum.welt V" und wird gemeinsam von mehreren Künstlern und Künstlerinnen gestaltet. Jurtenland bzw. Scoutladen ist als Sponsor und zur technischen Umsetzung in Dessau mit dabei.

Cornelia Fischer plant eine Soundinstallation in einer Kohte im Foyer des Umweltbundesamt, welche dem Publikum und auch den Mitarbeitern des UBA als Ort der Rückbesinnung und Erdung dienen kann.

RSS - sponsoring abonnieren

Kommentare