verbinden

Die Haifischflosse

Haifischflossen an Jurtenburgen

Die Haifischflosse entsteht, wenn du zwei Jurtendächer über zwei Felder miteinander verbindest. Durch die Verbindung von zwei Zwölfecken über mehr als ein Feld entsteht unweigerlich eine Schnittmenge an Stoff, welche erstmal zuviel ist. Und dieser Stoff muss nun irgendwo hin, wo er nicht im Wege ist und im besten Fall auch noch dafür sorgt, dass an der Verbindungsstelle kein Regenwasser eindringen kann.

Tags: 

Zwei Jurten für die Hochzeit

Zwei Jurten verbinden

Wenn eine Jurte nicht reicht, dann hast du es recht leicht, eine zweite Jurte anzubauen. So war am Wochenende die Wetterlage für eine Hochzeit und deren Sektempfang nicht sonderlich sicher. Schnell haben wir zwei Jurten aufgebaut und miteinander verbunden, so dass im Fall der Fälle alle auch im Trockenen stehen können.

Doppelte Jurte halb mit Seitenplanen

Die Satelliten-Kohte

Satellitenkohte

Wie verbindest du Jurte und Kohte zu einer gemeinsamen Einheit? Mit der Kohte als Satellit kannst du Raum und Funktion der Jurte sehr schön erweitern. Die Jurte bietet dir  Platz zum Leben, Kochen, Essen und feiern. Und die bis zu vier Kohten als Satelliten können deine Schlafräume sein, in denen auch tagsüber Gepäck und Schlafsäcke an ihrem Platz bleiben können. Mit einem Durchgang in der vollen Höhe deiner Jurten-Seitenwand kommst du bequem in deine Kohte. Der Durchgang ist sehr dicht und vor Wind und Regen gut geschützt.

RSS - verbinden abonnieren

Kommentare