jurtenburg

Am Ende des Regenbogen...

Jurtenburg mit Regenbogen

Foto: Mathias Oerding

...steht normalerweise ein Kübel voll Gold. Hier ist es sogar eine Jurtenburg mit Ausguck. Trotz starker Windböen, einem Gewitter und einem 24-Stunden-Dauerregen am Tag des Gottesdienstes ist die Jurtenburg für alle Beteiligten der Hingucker und bietet eine prächtige Atmosphäre für das Jubiläumslager der DPSG Kapellen.

Die Fragen der Baumeister zu Jurtenburgen

Jurtenburg DPSG Stamm St. Josef

 Foto: 20. Stammenjubiläum, DPSG Stamm St. Josef, Gladbeck-Rentfort

Der DPSG Stamm St. Josef aus Gladbeck-Rentfort baut gerne mehrstöckige, großflächige Jurtenburgen. Nicht nur das Bild oben, welches die Jurtenburg zum 20. Stammesjubiläum zeigt, beweist, dass der Stamm sein Handwerk versteht.

Tags: 

Der Achterdom im Schnitt

Schnitt Achterdom Jurtenburg

Langsam kommen wir der idealen Konstrukion mit Großjurte und acht umliegenden Jurten näher. Im Schnittmodell erkennen wir bei Verwendung der theoretischen Idealmaße, dass die Jurtendächer um etwa 32 Grad gekippt anzubringen sind.

Dadurch verändern sich jedoch die Höhen um das Jurtendach drastisch. Bauen wir es aussen mit normalen Doppelzeltbahnen auf, ergeben sich an den Verbindungspunkten der Jurten bereits 270 cm Bodenhöhe.

Seiten

RSS - jurtenburg abonnieren

Kommentare