Mit der Kohte auf dem Segelschulschiff MIR

Kohte Mir

Wie kommt die Kohte an Bord des russischen Segelschulschiffes MIR? Sehr zum Vergnügen der russischen Besatzung und der Jungpfadfinder des Stamm Hans Litten aus Hamburg-Eimsbüttel hatten diese einen Bordabend mit Übernachtung in den Kojen des Schiffes organisiert.

Die Kohte wurde als Schauobjekt für das Projekt "Die Kohte " des VCP-Bayern auf den Decksplanken aufgebaut. Wer mehr über die Aktion erfahren mag, kann dies bei der DPSG-Hamburg nachlesen. 

Tags: 

Kommentare