ljp

Mehr Geld für Jugendfreizeiten

In Baden-Württemberg stehen die Zuschüsse für Zeltlager und andere Jugenderholungsmaßnahmen fest. Insbesondere Gruppen, welche mit Kinders aus finanziell schwächer gestellten Familien arbeiten, können in diesem Jahr ausnahmsweise mit einem Tagessatz von *7,50 Euro* rechnen (anstelle 5,10 € wie die ganzen Jahre davor).

Die Einkommensgrenzen sind gleich geblieben. Es gelten die Einkommenssätze des Landeserziehungsgeldes.

80.000 Euro zu verschenken?

Auf der heutigen Diözesanversammlung der DPSG Freiburg spricht Richard Kilgus als scheidender Vorstizender des RdP Baden-Württemberg. Ein großes Anliegen ist im die aktuelle Auswertung der bisher beantragten Zuschüsse beim Landesjugendplan für das Jahr 2009.

Laut Richard stünden für dieses Jahr Zuschüsse in Höhe von ca. 100.000 Euro für Zeltmaterial zu Verfügung. Beantragt und abgerechnet seien hier bis heute jedoch nur rund 20.000 Euro. Somit stünden noch 80.000 Euro für weiteres Zeltmaterial zu Verfügung.

RSS - ljp abonnieren

Kommentare