Neue Zeltplanen fürs Figurentheater

Figurentheater in Berlin Aufbau Jurte

Foto: Figurentheater Grashüpfer, Sigrid Schubert

Alle paar Jahre wieder. Durch den ungünstigen Standort unter den Büschen und Bäumen altert die Jurte des Figurentheater Grashüpfer schneller als üblich. Alle drei bis vier Jahre ist der Stoff der ständig aufgebauten Jurte dann marode.

Mittlerweile haben die Grashüpfer den Dreh raus und können das Projekt jeweils selbst umsetzen.

Hoffen wir die nächsten Jahre auf ein trockenes Wetter in Berlin. Grundsätzlich gilt jedoch, dass ständig aufgebaute Baumwollzelte an einen luftigen Platz gehören. Der Stoff muss regelmässig abtrocknen können.

Steht das Zelt abgeschattet neben oder unter Bäumen, so bildet sich mit der Zeit ein Belag aus Flechten, Moosen und Algen. Die dringen in die Fasern ein und brechen diese mit der Zeit auf. Die Folge: der Stoff wird brüchig.

Durch eine regelmäßige Reinigung lässt sich dieser Prozess verlangsamen, vermeiden kann dies jedoch nur ein Standortwechsel.

Kommentare