Transportverpackung für Jurten

Hallo zusammen,

ich komme gerade vom Stammeslager zurück, und hab mir beim Abbauen mal wieder die Frage gestellt: Kann man Jurten nicht besser verpacken?

Wir haben moment die quadratischen Jurtenpacksäcke aus Stoff, mit zwei Bändern zum zu binden. Ich finde diese Lösung aber nicht ganz glücklich, weil das Format der Tasche nie richtig zu den zusammengelegten Planen passt, da sind immer irgendwelche lücken, die man dann voll stopfen muss, und auch tragen lässt sich der Sack alleine nur schwer.

Ich hatte letztes Jahr ziemlich viel Schwarzmaterial von den verschiedensten Stämmen in den Fingern, aber ich habe bis jetzt noch keine Lösung gefunden die mir so wirklich zusagt. Viele haben ihre Jurten in Blechkisten, da kommt jedoch keine Luft an die Planen, und die Kisten haben keine guten Griffe. Manche benutzen auch selbst gebaute Holzkisten, die sind jedoch sehr schwer.

Das einzige was mir momentan am meisten Zusagt sind so Kunststoff Kisten vom Bäcker, bei denen die Wände aus einem Gitter sind.

Wie sind denn so Eure Erfahrungen, wie verpackt Ihr eure Jurten?

Gruß Achim

Kommentare