Die Langkohte

Langkohte - Foto Natan Schram

Foto: Natan Schram, Royal Rangers Stamm 58

Nicht nur die Jurte, auch die Kohte lässt sich mit einem Zwischendachteil verlängern. Das ist einfach zu machen und der Raumgewinn ist immens.

Folgende Bestandteile benötigst du dafür:

Im Bild oben werden die Kohten mit Seitenwand verwendet. Die beiden Blindfenster dienen dazu, die Lücken unter den Zwischendachteilen zu schließen.

Der Stamm 58 der Royal Rangers aus München nutzt diese Konstruktion zum Beispiel als Teamerzelt für 7 bis 10 Erwachsene.

Kommentare