Viereckzeltbahn

From Jurtenland-Wiki
Jump to: navigation, search
Viereckzeltbahn

Viereckzeltbahn
Viereckzeltbahn

Maße
Breite 165 cm
Höhe 165 cm
Fläche 2,72 m²
Gewicht
KD38 1 kg
KD24 1,2 kg
Ösen
16 mm 4 Stück
8 mm 20 Stück
Farben
KD38 Schwarz, Naturell
KD24 Schwarz

Die Viereckzeltbahn entspricht dem Maß der ursprünglichen Heereszeltbahn. Sie gibt dem kompletten System das Grundmaß von 165 cm Kantenlänge

Beschreibung

Kanten ringsum 7 cm breit gesäumt. In den 4 Ecken je eine Messingöse 16 mm Durchmesser. Alle Seiten mit Knopflöchern und Doppelknöpfen. Mittige Zwischen-Abspannungen mit in je zwei 8 mm-Ösen eingezogenen Flechtkordeln. Säume mit eingelegten Gurtverstärkungen an den Ösen.

Verwendung

Heute wird die Viereckzeltbahn meist als Seitenwand für eine Jurte verwendet. Es lassen sich aber auch viele Zeltformen nur aus Viereckzeltbahnen bauen.

Geschichte

Die Viereckzeltbahn in einem Katalog von Elesco von 1935
Katalog vom Elesco, 1935
Preisliste von Elesco Nr. 61 von 1937

siehe auch in der Chronik

Bezugsquelle

Siehe auch