Adventsbasar Waldorfschule

From Jurtenland-Wiki
Jump to: navigation, search
Aufbau am Adventsbasar

Termin 23.11.2019

Vorab zu erledigen

  • Brennholz
    • prüfen
    • 1/2 Ster oder 10 Sack
    • evtl. Brennholz besorgen (Gaihuthof, M. Lehmann, Haigerach 6, Gengenbach)
  • Schlüssel für Backhaus im Sekretariat abholten
  • Flammkuchenböden
    • reservieren, Preis für Waldorfschule verhandeln
    • günstig sind Böden, der Haltbarkeitsdatum bald abläuft
    • abholen
  • Jurte / Anhänger richten
  • Einkaufen, Donnerstag
  • Teiglinge fertigen
  • Fläche für Hänger und Robur absperren, Freitag Abend

Zeitplan

  • 7h00 Aufbau Jurte
  • 9h00 Anfeuern
  • 10h30 erste Flammkuchen
  • 17h00 Abbau
  • 20h00 Ende

Personal

Bedarf

Es braucht mindestens:

  • 1 Person an der Kasse / Ausgabe
  • 1 Person zum Belegen der Flammkuchen
  • 1 Person am Ofen
  • 1 Springer
    • Böden fertigen
    • für Nachschub
    • kurzfristige Ablöse
    • und alles anderes, was zu erledigen ist

Besser wären weitere Personen, welche die vier oben genannten ablösen können, sonst haben diese einen 12-Stunden-Tag und nicht mal zeit zum Pinkeln. Stoßzeiten sind vor allem von 11 Uhr bis 15 Uhr.

Wer hilft?

  • Ralph
  • Sylvia
  • Moddies
  • Simone
  • Ralf H.
  • Stephanie
  • Erich
  • Doro

evtl. weitere Familien

Lebensmittel

Einkauf für Adventsbasar 2018

Mengen bereits für 2019 korrigiert

  • Flammkuchenböden, rund, 230 Stück (46 Pack)
    • Alternativ:
    • 20 kg Weizenmehl 550
      • plus 2 kg Mehl zum Verarbeiten usw.
    • 300 g Salz
    • 30 g Trockenhefe
    • 11 Liter Wasser
  • Quark, 40%, 20 kg (4 Eimer)
  • Zwiebeln, 7 kg
  • Speck, 4 kg
  • Käse, gerieben, 7 kg
  • Lauch, 2,5 kg
  • Pilze, 2 kg
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Mehl, 1 kg
  • Getränke

Die notwendige Menge an Belag hängt davon ab, wer belegt und was gewünscht wird.

Wie bieten Flammkuchen in allen möglichen Variationen aus Schmand, Zwiebeln, Speck, Lauch, Pilze und Käse an.

Die meistgenommen Varianten sind Zwiebeln, Käse, Speck und alles zusammen.

Gewünscht ist auch die Möglichkeit, Flammkuchen halb/halb belegen zu lassen.

Einzelne, halbe Flammkuchen bieten wir nicht an!

Preis: 5,- Euro (wichtig ist uns ein hochwertiges Produkt mit ordentlich Belag)

Küche

  • Teigausroller (Moddies)
  • Kabeltrommel
  • Boxen und Einsätze, 2 Stück
  • Boxen für Flammkuchen, 2 Stück
  • Backbretter, 4 Stück -> Moddies
  • Hobel
  • Schöpfer
  • Messer
  • Spachtel
  • Pizza-Roller
  • Bretter, für Flammkuchen
  • Brotschieber
  • Geschirrhandtücher
  • Tischdecken, 2 Stück
  • Biertische, 3 Stück (2 x breit, 1 x normal)
  • Klebeband
  • LED-Leuchte, 3 Stück
  • Mülleinmer, 3 Stück
  • Müllsäcke, blau
  • Müllsäcke, gelb
  • Servietten
  • Papierrolle
  • Topf
  • Kanister mit Hahn
  • Edelstahlschüsseln

Jurte

Zelt

  • Jurte, 8 m, komplett
  • Jurtengerüst
  • Latten

Einrichtung

  • Feuerwürfel, 1 Stück
  • Brennholz
  • Biertische, 4 Stück (reserviert in der Waldorfschule)
  • Bierbänke, 8 Stück
  • Kerzen
  • Laternen, 4 Stück

Überdachung

  • Doppelzeltbahnen, 6 Stück
  • Steckstange, 320 cm, 1 Stück
  • Aufstellstäbe, 4 Stück
  • Heringe, 6 Stück
  • Seile, 4 lang, 4 kurz
  • Sisalrolle

Werbung

  • Schilder
    • Zutaten Flammkuchen
    • Preis
  • Schwartenbretter (als Hinweisschild für Flammkuchen)
  • Planen

Kasse

  • Kasse
  • Wechsegeld, 175,- €
    • 5,- € x 20
    • 2,- € x 25
    • 1,- € x 25
  • Kugelschreiber
  • Edding

Sonstiges

  • Schlüssel für Backhaus
  • Absperrband
  • Eisenstangen
  • Hammer
  • Akkuschrauber
  • Torks, klein (für Zaunelement)
  • Kerzen
  • Spanngurte
  • Anzünder

Kalkulation

Ausgaben

  • Lebensmittel ca. 350 Euro
  • Holz ca. 40 Euro

Einnahmen

ca. 1100 Euro (wegen den Bons entspricht der Kassenbestand nicht den Einnahmen)

Gewinn

Der komplette Erlös geht an die Waldorfschule!

Ideen für 2019

  • Punschstand an die Jurte verlegen

Siehe auch