Jurtenland bei Youtube

Kröte - Das kleinste aller Schwarzzelte

Kröte - Das kleinste aller Schwarzzelte - Jurtenland

Die Kröte besteht nur aus einem Kohtenblatt und ist in Windeseile aufgebaut. Heringe und Zeltstange kannst du einfach aus Stöcken aus dem Wald machen.
Für eine lange Person vielleicht ein wenig knapp, aber wenn es draußen nur so schüttet, dann kuschelst du dich bestimmt auch gerne etwas zusammen.

Petromax Sandwicheisen

Petromax Sandwicheisen - Jurtenland

Das neue Sandwicheisen von Petromax macht richtig Spaß. Wir haben dies ausgetestet und für gut befunden. Robust und einfach zu bedienen und die Sandwiches darin so lecker, dass ein Eisen gar nicht ausreicht, um eine Gruppe zu verköstigen. Wahrscheinlich brauchst du bald auch mehrere von den Sandwicheisen.

Rocket Stove Wars - Ein Brickfilm

Brickfilm - Rocket Stove Wars - Jurtenland

Irgendwie kam plötzlich eines zum anderen. Der aktuelle Star Wars Hype. Die Lego-Sammlung von Tim und Jan. Die Lust am Fotografieren und Filmen. Und dann stand da noch der Petromax Raketenofen rf33 vom letzten Test im Schaufenster.
Daraus entstanden ist ein Stop-Motion-Film, ein sogenannter Brickfilm. Der Film spielt vor allem in dem Raketenofen und um den Ofen herum.

Wenn er dir gefällt, dann teile unsere Arbeit mit deinen Freunden und lass sie an dem kleinen Film teilhaben!

Der Raketenofen aus Lehm

Raketenofen aus Lehm - Jurtenland

http://www.jurtenland.de Der Raketenofen aus Lehm spart Brennstoff und Zeit. Mit reichlich Zug und Sauerstoffüberschuss heizt er mit einem sehr hohen Wirkungsgrad. Für einen kleinen Topf oder Pfanne ist er schnell gebaut. Der Lehm wird dazu mit etwas Stroh oder Gras gemischt, das ergibt eine gute Festigkeit und beugt Rissen beim Trocknen vor. Beim ersten Einbrennen braucht es fast die ganze Energie, um den Rocketstove zu trocknen. Später kann er dann gut von vorne angefeuert werden.

Eine technisch ausgereifte Lösung findest du hier beim Petromax Raketenofen

Paella am Lagerfeuer

Kochen am Lagerfeuer - Paella - Jurtenland

Warum nicht mal über eine leckere Paella am Lagerfeuer nachdenken? Das geht einfach und recht unaufwendig. Du brauchst nichts ausser einer geeigneten Pfanne und verschiedene Zutaten. Und selbst da ist eine Paella recht geduldig. Neben dem Reis kannst du fast alles verwenden, was deine Küche so hergibt...

Seiten

Jurtenland bei Youtube abonnieren

Kommentare