Eine kleine Jurtenburg für Lilis Taufe

Jurtenburg Taufe Lili

Regen war nur zeitweise angekündigt, gerettet hat uns die kleine Jurtenburg zur Taufe unserer Tochter Lili jedoch vor der kräftigen Sonne. Drei Tage waren wir mit einem kleinen Zeltlager von Pfadfindern, Freunden und deren zahlreiche Kinder auf der Wiese.

Samstag nachmittag war die Taufe von Lili, darum ein Fest mit viel Gemeinschaft der unterschiedlichsten Menschen.

Taufe Lili

Die Doppelstock-Jurte ist der Raum für die Taufe. Insgesamt 40 Menschen sollen Platz finden und sich auch ein wenig bewegen können. Die beiden Jurten mit normaler Seitenhöhe sind für Kaffee und Abendessen geplant.

Taufe Lili

Die kleine Jurtenburg ist am Freitag mit wenigen Helfern schnell errichtet. Für die Doppelstock-Jurte waren sind nur zu Dritt, bei den beiden Satelliten-Jurten sind schon ein paar mehr Helfer da und so sind wir in zwei Stunden mit fast allem fertig.

Taufe Lilie Kirchenfenster

(Einziges echtes Hilfsmittel war übrigens die kleine  Leiter rechts im Bild)

Tags: 

Kommentare