Der Jurtenwinkel für Fronleichnam

DPSG Langerwehe Winkel Jurtenburg

Fotos: AndiH, DPSG Langerwehe

Zum erstenMal hat die DPSG Langerwehe die Ehre den Hauptaltar für die Fronleichnamsprozession zu bauen. Das soll natürlich etwas besonderes sein und gut geplant werden.

Im Zentrum steht die Großjurte, erhöht auf Superjurtenhöhe (also mit Fensterplanen). Symmetrisch außen werden die beiden normalgroßen Jurten angeknüpft; so, dass sich zwei komplette Dachplanen überlappen. Als besonderes Schmankerl werden alle Seitenstangen an der zum Publikum gewandten Front erhöht – um dem Aufbau einen kleinen Theatercharakter und genug Höhe für den Priester zu schaffen.

DPSG Langerwehe Winkel

Einen ausführlichen Bericht findest du auf der Website der DPSG Langerwehe.

Kommentare