Bundeskämmerei wirbt mit sechs verschiedenen Kohtenstücken

Typ: 
Entwicklung
Firma
Datum: 
Binärdaten

Jungenleben Juni 1954 Preise für Kohten

Quelle: Jungenleben, Zeitschrift des Bundes Deutscher Pfadfinder, Verlag Die Brigg, Augsburg, Schriftleitung Kajus Roller, Juni 1954

In seiner Anzeige in Jungenleben aus dem Jahr 1954 bietet die Bundeskämmerei gleich drei verschiedene Kohtenblätter an.

Kohte I ohne Bodenstreifen und ohne Überlappstreifen (damit ist dann die Regenabdeckung gemeint.)

Kohte II mit Überlappstreifen aber ohne Bodenstreifen (entspricht der Kohte S00/52)

Kohte II mit Überlappstreifen und Bodenstreifen (entspricht der Kohte S20/53)

weiterhin werden alle drei Modell im zwei unterschiedlichen Stoffqualitäten angeboten. Ebenfalls im Angebot sind die klassischen Viereckzeltbahnen.

Ereignis: 
Bundeskämmerei des BDP wirbt für drei verschiedene Kohtenstücke in je zwei unterschiedlichen Stoffgewichten.

Kommentare