zubehör

Vergleichen lohnt sich immer!

Die meisten Anbieter liefern Jurten von Tortuga. Da kannst du als Kunde nicht viel verkehrt machen. Aber hast du schon mal einen Blick auf das Zubehör geworfen, welches du mit den Zeltbahnen bekommst?

Hier trennt sich schnell die Spreu vom Weizen und manch ein Anbieter packt lieber billiges Material dazu, um im Preiskampf bestehen zu können. Nur was bringt das, wenn die Aufstellstäbe beim nächsten Wind zusammenknicken, nur weil sie etwas dünner waren?

Rustikale Holzstangen

rustikale Jurtenstangen

Das Leben in Kohte und Jurte geht oft nicht zimperlich mit dem benutzten Material um. Bei der zweiten und dritten Stange kannst du noch erahnen, wie das Holz im neuen Zustand aussah. Bei den anderen Stangen hat der Rauch schon gut nachgedunkelt.

Die vierte Stange von unten stand wohl etwas zu nah am Zeltfeuer. Oder zeigt nun die Spuren eines unachtsamen Moments, in dem sich brennende Teile vom Feuer hin zur Stange kullerten.

Kohtenkreuz (croix)

Kohtenkreuz

Dans les débuts des Kohte, le problème le plus urgent était la suspension le même. Après les désirs des Tusk, le Kohte devrait être transportable . Cela est allé toutefois seulement, s'il fallait transporter facilement le Kohte et les accessoires nécessaires et simplement développer.

Rollen

Viele Blockseilrollen

Seit das Rad erfunden wurde hat es die Menschheit schon deutlich leichter. Alles bewegt sich viel leichter. Beim Jurtenbau ist das ebenso. Zwar lässt sich ein Seil auch durch ein Seil ziehen, doch dies erfordert Kraft und die Wärme, welche durch die Reibung entsteht tut den Seilen nicht gut.

Der Feuerkorb

Feuerkorb

Foto: Norbert Tautorat

Wie kommt das Feuer in die Jurte? Am besten in einer Feuerschale oder einem Feuerkorb . Der Markt bietet hier viele verschiedene Lösungen von preiswert bis ziemlich überteuert. Von leicht und lummerig bis bombenstabil und nicht mehr zu bewegen.

Seiten

RSS - zubehör abonnieren

Kommentare