viereckzeltbahn

Ein Zelt nur aus Viereckzeltbahnen

Ein Zelt aus Viereckzeltbahnen - Jurtenland

Bevor tusk die Kohtenblätter erfunden hat, waren vorwiegend Viereckzeltbahnen die Grundlage für die unterschiedlichsten Zeltkonstruktionen. Neben den kleinen Zwei-, Vier- und Achtpersonen-Zelten wurde auch früher schon mit größeren Konstruktionen experimentiert.

In diesem Video möchten wir dir ein Langzelt / Firstzelt vorstellen. Aufgebaut haben wir dies anlässlich der Taufe unserer Tochter auf Scoutside 2013.

Im Grunde ist es möglich, ein derartiges Firstzelt bodeneben und dicht aufzustellen. Überstehende Viereckplanen würden dann einfach unten eingeschlagen.

Hier haben wir uns entschieden, die Konstruktion etwas anzuheben und eher als Sonnendach zu verwenden.

Sinnvoll wäre eine Firststange gewesen, da es alleine durch das Firstseil nicht möglich war, das Zelt mit einem geraden First auszuspannen. Dadurch hängen die beiden Dachflächen leider etwas durch. Das Dach war dennoch hinreichend dicht.

Wichtig ist es, bereits beim Knüpfen der Planen immer den Wasserablauf im Blick zu haben. Die Planen müssen sich wie Dachziegel überlappen, um dicht zu sein.

Wie baust du deine Zelte nur aus Viereckzeltbahnen?

RSS - viereckzeltbahn abonnieren

Kommentare