kochstudio

Paella am Lagerfeuer

Kochen am Lagerfeuer - Paella - Jurtenland

Warum nicht mal über eine leckere Paella am Lagerfeuer nachdenken? Das geht einfach und recht unaufwendig. Du brauchst nichts ausser einer geeigneten Pfanne und verschiedene Zutaten. Und selbst da ist eine Paella recht geduldig. Neben dem Reis kannst du fast alles verwenden, was deine Küche so hergibt...

Raclette am Lagerfeuer

Kochen am Lagerfeuer - Raclette - Jurtenland

Auch am Lagerfeuer brauchst du nicht auf ein klassisches Raclette verzichten. Die Umlufthaube vom Petromax Atago bringt soviel Oberhitze, dass Raclett-Käse wunderbar über die Kartoffeln schmilzt... und das sogar schneller als Zuhause.

Die Feuerzangenbowle

Kochen am Lagerfeuer - Feuerzangenbowle - Jurtenland

Die Feuerzangenbowle mit Heinz Rühmann lockt auch in der Jurte am Lagerfeuer. Das Rezept ist eigentlich ganz einfach. Du brauchst einen guten Rotwein, eine Orange, einen Zuckerhut und etwas Rum (mind. 54 %, weniger brennt nicht) dazu.

Der Rotwein kommt im Topf aufs Feuer und wird sanft erhizt, aber nicht aufgekocht. Die Orange schneidest du in Scheiben und legst sie in den Rotwein. Als Gewürze kommen Zimt, Nelken und Sternanis hinzu.

Der Zuckerhut liegt auf einer Feuerzange, oder irgendeinem anderen passenden Blech auf dem Topf und wird vorsichtig mit Rum getränkt. Angezündet tropft der Zucker langsam in den Topf. Je langsamer, desto besser.

Fertig... lass es dir schmecken...

Ingwer-Kokos-Suppe im Feuertopf

Kochen am Lagerfeuer - Ingwer-Kokos-Suppe - Jurtenland

Zur Abwechslung etwas vegetarisches aus dem Feuertopf. Die indische Suppe mit Ingwer und Kokos wärmt besonders an kalten Tagen. Das Rezept dazu findet sich in der Wilden Küche.

Pizza am Lagerfeuer

Petromax Atago - Pizza- Jurtenland

Pizza im Zeltalger. Geht das wirklich gut? Schließlich sollte die Pizza ja überbacken werden. Mit dem richtigen Gerät geht das über dem Feuer sogar richtig gut und deutlich schneller, als im heimischen Backofen... Der Petromax Atago ist zusammen mit seiner Umluftkuppel ein wahres Wunderding...

Seiten

RSS - kochstudio abonnieren

Kommentare