jamboree

Die Kohte wird zum modischen Hut

Kohte als Hut

Foto: Blacktentacademy, WSJ2011

Nachdem die deutschen Schwarzzelte international immer wieder für Begeisterung sorgen, etabliert sich auf dem Jamboree 2011 in Rinkaby eine neue, modische Kopfbedeckung.

Es bleibt abzuwarten, ob sich die Kohte als Kopfschmuck durchsetzt und den Schwarzwälder Bollenhut als besondere deutsche Kopfbedeckung ablösen kann :-)

Erfolgreich Kohten aufstellen

Blacktentacademy Worldscoutjamboree

Foto: Blacktentacademy, WSJ2011

Eben haben wir von Marc Bilder direkt vom Jamboree bekommen. Inmitten von ca. 40.000 Pfadfinderinnen und Pfadfindern zeigen die 35 IST der Blacktentacademy bis zu 150 mal am Tag, wie eine Kohte aufgebaut wird.

Daneben steht eine Jurte, welche über das System der German Black Tents informiert und für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Jamboree offen steht.

Worldscoutjamboree 2011

Gespannt verfolgen wir aus der Ferne das Worldscoutjamboree in Schweden mit ca. 40.000 Pfadfinderinnen und Pfadfindern aus 156 Nationen. Inzwischen gibt es im Netz viele Eindrücke:

The Black Magic auf dem Jamboree 2007

theblackmagic

Jurten kannst du auch mit großen Gerät aufstellen. Ein logistisches Meisterwerk und eine vielgelobte Einrichtung war das Blackmagic auf dem Worldjamboree 2007. Eine großartige Jurtenburg war der Treffpunkt für das deutsche Kontingent des RdP (Ring deutscher Pfadfinder). Viele Bilder und das Drumherum um dieses Projekt findest du direkt auf der Seite von The Black Magic

RSS - jamboree abonnieren

Kommentare