höhe

Wie hoch sitzt der Bund?

Bundhöhe bei der Jurte

Es ist eine der Gretchenfragen im Jurtenbau. Wie hoch soll der Bund an den Mittelstangen sein? Wie alles bei dieser sehr flexiblen Materie ist dies gar nicht so universell zu bestimmen. Bei einer einzelnen Mittelstange ist es z.b. egal, wo der Bund mit der Umlenkrolle sitzt, solange er höher als 326 cm sitzt. Hier beziehen wir uns auf eine normale Jurte, ca. 600 cm Durchmesser, Dach mit Traufkannte, Seitenhöhe 165 cm, mit Jurtenspinne.

Die Höhe des Jurtendom

Höhe Jurtenburg

Wie hoch wird deine Jurtenburg? Das ist sehr davon abhängig, welches Material du verwendest. Zu aller erst fliessen natürlich die Seitenplanen in die Rechnung ein. Hier im Beispiel rechnen wir mit jeweils einer Seitenhöhe ohne Fensterplanen für die äusseren Jurten und zusätzlich eine Seitenhöhe für den Jurtendom.

Wie hoch ist eine Kohte

Höhe Kohte

Kannst du in einer Kohte stehen? Wie hoch ist das Rauchloch über dem Boden? Das sind häufige Fragen, die an uns herangetragen werden. Die wichtigsten Maße wollen wir anhand der oberen Skizze kurz erläutern. Bei einem rechnerischen Seitenmaß von 157 cm entsteht ein Achteck mit einem Aussenradius von 410 cm. Das ist der Durchmesser am Boden der Kohte.

Als Maß für die Länge eines Kohtenblattes gibt Tortuga 254 cm an. Das Rauchloch hat etwa 60 cm Durchmesser. Das Trapez, welches wir aus diesen Maßen konstruieren können hat aufgrund dieser theoretischen Werte eine Höhe von 184 cm.

RSS - höhe abonnieren

Kommentare