aufbau

Aufbaufehler

Eine Jurte aufzustellen ist nicht schwer. Und doch wiederum so komplex, dass auch gerne geübte Jurtenbauer den einen oder anderen Fehler machen. Nicht immer... aber immer mal wieder.

So kannst du z.B.

Mal schnell rauf und wieder runter mit der Jurte

Probeaufbau zum 110. Pfadfinderjubiläum Emmendingen in HD

Kürzlich haben wir den netten Videoclip der Emmendinger Pfadfinder entdeckt. Gezeigt wird im Zeitraffer, der Probeaufbau einer größeren Jurtenkonstruktion. Es scheint sich dabei um ein verlängerstes Gigaset zu handeln (sprich: die Theaterjurte unter den Gigasets)

Kohte am Telegrafenmast

Kohte am Telegrafenmast

 Fotos: Friedl von Ahlften

Wir gehen mal davon aus, dass die Spitze des Telegrafenmastes nicht mit der Säge seiner natürlichen Umgebung entnommen wurde. Sicher ist das ein Fundstück aus der Umgebung, auch wenn noch ein Stück Draht am Isolator auffällt.

Der Mast zeigt aber aber auf recht nette Weise, dass sich auf Fahrt mit Kohte immer eine mehr oder weniger praktische Lösung für den Aufbau finden lässt, ohne Stangen und Holzkreuz selbst zu transportieren.

10 Tipps gegen Wassersäcke

Jurtendach Barbarossa im Regen

Im schlimmsten aller Fälle kann dir ein Starkregen deine Jurte platt
drücken. Und zwar, wenn durch eine falsche Spannung im Dach Wassersäcke
entstehen, die sich immer weiter füllen, bis sie letztendlich zu schwer
werden.

Im Sommerlager der Pfadfinder ist dies meist kein großes Problem,
weil immer jemand in der Nähe ist, der mal geschwind die Wassersäcke
vorsichtig ausleeren kann und die Jurte sofort nachspannt. Was aber,
wenn es wie aus Kübeln gießt und keiner da ist? Dann hilft dir nur,
deine Jurte korrekt aufzubauen und richtig abzuspannen.

Dazu haben wir für dich zehn Tipps zusammengestellt um Wassersäcke zu vermeiden.

Aufbauanleitung für eine Jurtenburg mit 10 Jurten

Zu der 54. Bundesversammlung der DPSG im Jahr 1992 hat der Stamm Sachsen eine großartige Jurtenburg aus 10 Jurten aufgestellt. Das Projekt ist in einer lesenswerten Aufbauanleitung dokumentiert, welche sehr schon zeigt, wie du am besten bei eigenen Konstruktionen vorgehen kannst.

Seiten

RSS - aufbau abonnieren

Kommentare