blacktentacademy

Die Kohte wird zum modischen Hut

Kohte als Hut

Foto: Blacktentacademy, WSJ2011

Nachdem die deutschen Schwarzzelte international immer wieder für Begeisterung sorgen, etabliert sich auf dem Jamboree 2011 in Rinkaby eine neue, modische Kopfbedeckung.

Es bleibt abzuwarten, ob sich die Kohte als Kopfschmuck durchsetzt und den Schwarzwälder Bollenhut als besondere deutsche Kopfbedeckung ablösen kann :-)

Erfolgreich Kohten aufstellen

Blacktentacademy Worldscoutjamboree

Foto: Blacktentacademy, WSJ2011

Eben haben wir von Marc Bilder direkt vom Jamboree bekommen. Inmitten von ca. 40.000 Pfadfinderinnen und Pfadfindern zeigen die 35 IST der Blacktentacademy bis zu 150 mal am Tag, wie eine Kohte aufgebaut wird.

Daneben steht eine Jurte, welche über das System der German Black Tents informiert und für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Jamboree offen steht.

Die Blacktentacademy baut auf und ab

Webcam 3 Worldscoutjamboree mit Blacktentacademy

Die Webcam Nr. 3 auf dem Worldscoutjamboree in Schweden zeigt unter anderem die Blacktentacademy. Wenn du das Bild regelmässig aktualisierst, dass kannst erkennen, wie dort ein Kohte nach der anderen auf- und wieder abgebaut wird.

Die Blacktentacademy hat sich zum Ziel gesetzt, die deutschen Schwarzzelte international bekannter zu machen. Dazu werden täglich bis zu 150 Gruppen eine Kohte aufstellen und wieder abbauen.

RSS - blacktentacademy abonnieren

Kommentare