Und so schwebt der Troll

Trollkohte in der Luft

Foto: LoupGris

Es ist alles eine Frage der Geometrie. Die stimmt bei Troll bis ins letzte Detail. Hier siehst du dies schön am Beispiel einer Hochkohte ohne Seitenwände. Die Kohte ist sauber abgespannt, schlägt keine Falten und Beulen. Und das sogar ohne zusätzliche Seitenstangen. Auf diese kannst du ohne weiteres verzichten, wenn du die Kunst beherschst die richtigen Abspannpunkte zu finden(und natürlich auch die richtigen Planen dazu hast).

Kommentare