Kappen für zu dünne Stangen

Ösenschoner für dünne Stangen

Seit die Hersteller die Verantwortung für die Haltbarkeit der Ösen bei der Verwendung zu dünner Stangen ablehnen geht ein Raunen durch die Materialkeller der Pfadfinder- und Jugendgruppen. Was machen wir nun mit den neuerdings zu dünnen Stangen?

Über Jahre wurden vorwiegend Stangen mit einem Durchmesser von 22 mm angeschafft. Heute werden Stangen mit mindestens 28 mm empfohlen, um die Gewährleistung nicht zu verwirken. Wir gehen sogar noch einen Schritt weiter und sagen, die optimale Auflagefläche der Jurtendächer auf der Stange beträgt 45 mm.

Aufsatz für Zeltstangen

In einer Kleinserie haben wir nun Kappen mit den entsprechenden Maßen fertigen lassen, um diese auf Stangen mit 22 mm Durchmesser aufzudrücken. Die Kappen sind so bemaßt, dass sie leicht klemmen und so auch auf den Stangen verbleiben können.

Öse liegt nun plan auf

Mit den Kappen drücken die Kräfte nun nicht mehr nur auf die Öse (die bei zu kleinen Stangen verkanten und aufbiegen), sondern liegen auf Gurtband und Stoff auf. So hält das Jurtendach nun deutlich besser. Gerade bei stürmischem Wetter sollte dies ein hoher Vorteil sein.

so sieht die Kappe innen aus

Die Kappen bekommst du aktuell bei Jurtenland. Größen für weitere Stangendurchmesser folgen.

Kommentare