Der Grundriss zum Bastelbogen

Grundriss Jurtenbastelbogen

Unser Grundriss ist passend zum Jurtenbastelbogen im Maßstab 1:50. Damit fällt es dir besonders leicht Jurten zu beliebig großen Jurtenburgen zu kombinieren.  Die Idee des Grundrisses ist die Aufteilung in gleichmässige Dreiecke mit einer Seitenlänge von 157 cm.

Da die Jurten in einer einfachen Näherung Sechsecken entsprechen, welche in Wabenform endloc aneinander gereiht werden können, lässt sich mit diesen Dreiecken ein Raster darstellen, in welchem die Jurten passgenau plaziert werden können. In der Anlage siehst du z.B. die Verbindung zweier Jurten über die Breite eines Kohtenblattes (zwei Segmente einer Jurte).

Auch bei der Konstruktion eines Jurtendoms hast du die gleichen entsprechenden Überlappungen. Mit diesem einfachen Raster kannst du dir deine Jurtenburg aus Papier auf der Grundplatte anzeichnen. Siehe dazu auch die grundlegenden Schritte in unserer Anleitung zum Jurtenbastelbogen.

Der Grundriss stammt aus der Feder von Marc Guthörl.

AnhangGröße
PDF Icon grundriss150.pdf12.88 KB

Kommentare