Weblog von ralph

Der Kohtenkalender ist fertig

Die Entscheidung ist gefallen. Der VCP Bayern hat sein Projekt Die Kohte für dieses Jahr ersteinmal abgeschlossen und den angekündigten Kalender mit den 12 besten Bildern in den Druck gegeben. Jetzt kann der Kohtenkalender 2008 für 7,50 Euro (inkl. Versand) direkt beim VCP Bayern bestellt werden. Und weiter geht es mit Die Kohte ebenfalls. Wer also diesen winter noch schöne Kohtenbilder schießt, der kann sich vielleicht schon auf den Kalender für 2009 freuen.

Ein neuer Server für mehr Leistung

Jurtenland ist umgezogen. Unsere Seite liegt nun auf einem neuen, leistungsfähigeren Server. Damit wollen wir euch einen noch besseren Service bieten. Ein paar Kleinigkeiten gehen noch nicht ganz, aber da arbeiten wir dran. Wir freuen uns auch über eine kurze Info, wenn du noch einen Fehler entdeckst. ralph@jurtenland.de

Tags: 

Neues von Tortuga

Die Saison 2008 ist noch einen Moment hin, aber wir können euch heute schon die Neuheiten von Tortuga kurz vorstellen. Ab 2008 gibt es neben einer kleinen konstruktiven Änderung an den Jurtendächern insbesondere zwei neue Artikel, welche das umfangreiche Angebot von Tortuga weiter abrunden.

Das Komplettdach für die 5er-Jurte

Mit dem Jurtendach 5 Meter mit Kombi Knopfleiste bringt Tortuga erstmals ein komplettes Dach für die 5er Jurte mit einem Durchmesser von 510 cm auf den Markt. Das ist vor allem für diejenigen interessant, die gerne auch kleine Jurten bauen, aber nicht auf ein Dach aus einem Stück verzichten wollen.

Juja-Tag am 1.11.

Juja Jungenschaftsjacke

Am 1.11.1929 gründete Eberhard Köbel - auch tusk - die "deutsche jungenschaft". Mit ihm als Gründer verbinden wir heute vor allem die Kohte und auch die Jungenschaftsjacke . Beides hatte er damals für seine Jungenschaft eingeführt. Geblieben ist beides bis heute. Die Juja hat ihren Weg bis heute in viele Bünde und Verbände angetreten, die sich teils stark unterscheiden, aber immer auch viele Gemeinsamkeiten haben.

Der Winter kommt bestimmt

Jurte im Winter

Der nächste Winter kommt bestimmt und wir freuen uns schon darauf. Denn im Grunde sind Jurte und Kohte im Schnee erst so richtig in ihrem  Element. So manche Sylvesternacht haben wir schon in eisiger Kälte am warmen Jurtenfeuer verbracht. Mit einem brodelnden Topf und einem leckeren Fondue werden Bauch und Seele dann so richtig warm.

Erzähl uns von deinen Wintererlebnissen mit Kohte und Jurte. Schreib uns eine kurze Geschichte von deiner Kohte im Frost oder schick uns deine Winterbilder von eingeschneiten Jurten.

Seiten

RSS - Weblog von ralph abonnieren

Kommentare