Mit welchen Maßen rechnet Jurtenland?

Maße Großjurte

Stoff ist eine felxible Sache mit größeren Toleranzen durch Fertigung und Restfeuchtigkeit. Mit welchen Maßen rechnen wir also bei unserem Modellen, Skizzen und letztendlich in echt?

Das Grundmaß des Systems sind 165 cm Kantenlänge an den Seitenbahnen, Kohtenblättern und Jurtendächern. Als erstes musst du hier jedoch an die Überlappungen der einzelnen Planen denken. Hier verlierst du etwa 8 cm je Überlappung, wenn du maßhaltig aufbaust und den Stoff nicht zu sehr aufspannst.

Es bleiben also von Kante zu Kante etwa  157 cm übrig, mit denen wir rechnen können. Vernachlässigen wir noch die Nachkommastellen beim rechnen, so kommt die Großjurte etwa auf einen Durchmesser von 805 cm Aufbaumaß.

Bei der Höhe ist es ebenso. Es gibt Seitenplanen mit 165 cm und 209 cm. Auch gibt es Fensterplanen mit einer Höhe von 51 cm. Und 165 plus 51 gibt nun nicht 216 cm sondern nur 209 cm (wegen der Überlappung der beiden Planen).

Baue ich diese Planen nun als Seitenwände an ein Dach ohne Traufkante gehen wieder ein paar Zentimeter verloren. Die Höhe der Seite ist dann etwa 200 bis 205 cm. Wir rechnen in dem Fall mit einem Maße von 201 cm.

Kommentare