Kuriose Verbindungen

Moderne Verbindung zum Stangen verbinden

Abbildung: M. Weber Pfarr Pfadfinder Fürstenau

Kohtenstangen zu verbinden kann beliebig komplex sein. Eigentlich reicht ein einfacher Zweibeinbund, aber für die Menschen, die sich das Seil und das Binden sparen wollen, haben die Pfarr Pfadfinder Fürstenau ein nettes Teil erfunden, welches die Kohtenstangen einfach entsprechend einklemmt.

In der angehängten Pdf-Datei wird die Funktion und Herstellung detailliert beschrieben. Kontrovers diskutiert wird die Idee im Pfadfindertreffpunkt. Dort ist man sich nicht einig,ob dies eine nette Spielerei oder ein völlig überflüssiges Teil beim Kohtenbauen ist.

Wir selbst finden solche Überlegungen immer wieder spannend, bleiben jedoch gerne beim einfachen Seil und binden die Kohtenstangen. Wer jedoch gerne bastelt und experimentiert soll das Teil man ausprobieren und uns seine Erfahrungen berichten.

AnhangGröße
PDF icon anleitung_kothenhalter.pdf194.24 KB

Kommentare