Eintritt ins Mittelalter

Eingang ins Mittelalter

Wie kommst du ins Mittelalter? Dieses Jahr hatte unsere Kindertagesstätte sich das Thema Ritter und Mittelalter für das traditionelle 1.Mai-Fest ausgesucht. Nicht, dass wir Anspruch auf historische Korrektheit hätten, aber etwas Ambiente sollte es schon geben. Originale Ritterzelte haben wir leider  keine, die Pfadfinder dafür genügend Schwarzzelte. Und mit etwas Geduld und Spucke, einigen Details wird das dann auch schon schön mittelalterlich.

Als Eingang haben wir eine Hochkohte in die Zufahrt gestellt. Links und rechts nur Mauern, auf dem Boden nur Asphalt, so ist das Abspannen des Zeltes nicht ganz einfach. Zumal nur der Herr mit dem Seil in der Hand als Pfadfinder aktiv ist.

Eingang Mittelalterfest

Auch im Innenhof müsste dann die eine oder andere Kohtenbahn und Viereckzeltbahn als Schmuck und Verkleidung herhalten, damit die kleinen Ritter und Prinzessinnen sich in der Zeit zurückgesetzt fühlen und auch die großen Menschen ein mittelalterliches Gefühle bekommen.

Kohte versteckt Schirm

Kommentare