Der schnelle Griff in die Kasse

Mit dem neuen Ladengeschäft kommen auch die neuen Erfahrungen. Gestern nachmittag, ging es blitzschnell. Im Nebenraum höre ich, wie jemand den Laden betritt, also gehe ich nach vorne um in zu begrüßen. Was ich sehe ist aber jemand, der binnen Sekundenbruchteilen meine Kasse ausräumt.

Obwohl er nur drei Schritte von mir entfernt ist gelingt im die Flucht aufs Fahrrad und weg ist er. Eine Minute später bin ich mit der Polzei verbunden und während ich noch erzähle was passiert ist, geht über Funk bereits die Fahndung raus.

Aber was hilft es, wenn der Räuber in der Masse untertaucht und vielleicht auch noch die auffällige Jacke wechselt...

Das ganze ist ärgerlich, aber nunmal passiert. Künftig wird unser Laden per Video überwacht, vielleicht schreckt das wenigsten den nächsten potentiellen Dieb ab. Bitte habt also dafür Verständnis, wenn euch beim nächsten Besuch die Kamera entgegenschaut.

Tags: 

Kommentare