Wieviel Menschen passen in eine Jurte?

Jurte mit Biertischen

Oft wird uns die Frage gestellt, wieviel Menschen passen in eine Jurte? Wir stellen dann gleich die Gegenfrage: Willst du darin Sitzen, Schlafen, Feiern, Tanzen, Heiraten? Sind das alles Kinder oder Erwachsene? Ist es nur für den Moment oder soll die Jurte Heimstatt über längere Zeit sein?

Es ist nicht einfach, denn alle Antworten zwischen vier und vierzig Menschen sind auf ihre Art korrekt. Nehmen wir für unseren Versuch ausführlicher zu Antworten die normale Jurte mit sechs Meter Durchmesser und 1,65 Meter Seitenhöhe.

Willst du die Jurte mit Tischen und Bänken einrichten?

Im Bild oben siehst du, dass vier typische Biergarnituren gut in die Jurte hineinpassen. Siend die dann alle belegt ist jedoch nicht mehr viel Bewegungsfreiheit dazwischen zum Laufen. Zum Sitzen und gemütlich was Trinken haben so bis zu 40 Menschen Platz. Zum Essen wären es jedoch nur 32 Menschen. Und wie gesagt, mit Bedienen wird es schwierig, an den Rand passt auch nicht mehr viel.

Jurte mit Bierbänken

Willst du dich in der Jurte versammeln?

Einmal mit Bierbänken im Kreis können etwa 25 bis 30 Menschen am Rand entlang sitzen. Eine Reihe vorne dran passen vielleicht nochmal 20 Menschen. Doch wielange du so wie Hühner auf der Stange sitzen willst, bleibt dir überlassen.

Wenn du mit vielen Kindern auf Isomatten am Boden sitzen willst, um gemeinsam zu singen, dann ist auch 30 eine gute Zahl. Da passt dann auch noch ein Feuer in die Mitte.

In der Jurte schlafen

Willst du in der Jurte schlafen?

Sind das große Menschen, die nicht nur wegen der Körpergröße Raum beanspruchen, sondern auch ein wenig Bewegungsfreiheit um sich herum gewöhnt sind, dann ist sicherlich das Dutzend (12 Menschen) das Maximum. Vor allem, wenn noch Gespäck dazu kommt.

Kuschelige Kinder, die nachts von einer Isomatte zur nächsten rutschen passen auch sicher mal doppelt soviel rein. Allerdings solltest du dann kein Feuer mehr in der Jurte einplanen.

Jurte mit Feldbetten

Ist es dir wichtig, auf Feldbetten zu schlafen, dann kannst du bereits ab dem achten Feldbett nicht mehr in der Jurte laufen. Sieben ist sicher das Maximum, mitviel Gepäck sicherlich noch weniger.

Willst du in der Jurte leben?

Vorneweg, wir waren kürzlich mit den Kindern und Eltern aus unserem Kindergarten bei sehr miserablem Wetter zelten. alles in allem waren wir 25 kleine und große Menschen, haben in der Jurte Stockbrot gemacht, gegrillt, Kleider getrocknet, Holz gesägt und das alles auf einmal.

Es ist eine schöne Atmosphäre, aber man freut sich auch wieder darauf in den Regen zu stehen und die Ruhe zu geniessen. Wer sich in einer Jurte über mehrere Tage einrichten möchte kann dies auch mit vielen Menschen machen, manch einer wird aber schon mit vier Schlafplätzen, Lagerfeuer, Kochplatz, Holzvorrat, Gepäck, Lebensmitten die Jurte voll auslasten.

Es kommt eben darauf an, was du vorhast mit deiner Jurte.

Kommentare