Schrauben

jurtenschraube kohten jurten

Foto: Norbert Tautorat, die-jurte.de  

Für größere Konstruktionen mit Kohten und Jurten kommt es vor allem in den Eckpunkten zu großen Zugbelastungen und damit zu Materialbeanspruchungen. Diese großen Kräfte lassen sich am besten mit einer Jurtenschraube bündeln. Einfach alle Ösen in der richtigen Reihenfolge übereinander legen, Jurtenschraube durch und mit der Mutter sichern.

Die Schraube ist innen hohl, so dass Sie auch auf die Spitze von Aufstellstangen gesteckt werden kann und hat oben eine Ringschraube zur Seilbefestigung.

So bleibt nun alles ordentlich am Fleck, die Kräfte werden gleichmässig verteilt und die Jurten- und Kohtenplanen damit auch geschont. Ausgerissene Ösen und Schlaufen kannst du mit der Jurtenschraube effizient vermeiden. 

Kommentare