achterdom

Der Achterdom im Schnitt

Schnitt Achterdom Jurtenburg

Langsam kommen wir der idealen Konstrukion mit Großjurte und acht umliegenden Jurten näher. Im Schnittmodell erkennen wir bei Verwendung der theoretischen Idealmaße, dass die Jurtendächer um etwa 32 Grad gekippt anzubringen sind.

Dadurch verändern sich jedoch die Höhen um das Jurtendach drastisch. Bauen wir es aussen mit normalen Doppelzeltbahnen auf, ergeben sich an den Verbindungspunkten der Jurten bereits 270 cm Bodenhöhe.

Übergänge am Achterdom

Jurtenburg Achterdom

Ganz trivial ist die Aufgabe nicht. Ein Großjurtendach umgeben von acht normalen Jurten. Rein von der Geometrie passt das nicht so ohne weiteres. Hier würden wir gerne mit euch beratschlagen, wie diese Konstruktion sinnvoll und stabil gebaut werden kann.

Der Stamm Haslach in Südtirol hat diese Version als erstes gebaut und uns auch reichlich Bilder zu Verfügung gestellt.

RSS - achterdom abonnieren

Kommentare